Blockchain

Posted on Posted in B, Begriffe

Was ist Blockchain?

Dt. Block-Kette. Blockchain ist eine Internet- und Datenbank-basierte Technologie, um digitale Transaktionen mit einer hohen Datensicherheit auszuführen. Daten werden dabei zunächst in „Blöcke“ aufgeteilt, die Teil einer zusammenhängenden „Kette“ (Online-Netzwerk) sind und später wieder zusammengeführt.

Ablauf

Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt und jeder Teilnehmer der Kette muss die gewünschte Transaktion verifizieren. Danach kann die Transaktion als vollzogen gelten.

Einsatzgebiete

Zu den Einsatzgebieten gehören Online-Marktplätze für Kauf- und Verkaufstransaktionen, die Verarbeitung und der Transfer Datenschutz-relevanter Daten in der öffentlichen Verwaltung, wie amtliche Dokumente oder Personendaten, Bankgeschäfte und Wertpapierhandel u.v.m.