Double-Opt-in

Posted on Posted in Begriffe, D

Das Double-Opt-in-Verfahren findet Anwendung im E-Mail-Marketing. Es bezeichnet, im Gegensatz zum Single-Opt-in-Verfahren, die doppelte Bestätigung einer Anmeldung, beispielsweise zu einem Newsletter oder einem Mitgliederbereich. Mittels dieses Verfahrens sichert sich der Betreiber einer Website rechtlich ab, damit keine unaufgeforderten E-Mails verschickt werden. Verfahrensablauf Beim Double-Opt-In-Verfahren meldet sich der Nutzer über ein Online-Formular beispielsweise zu einem Newsletter […]

Domain

Posted on Posted in Begriffe, D

Eine Domain ist der öffentliche Name einer Internetseite, wie beispielsweise www.cooper-design.at, unter dem diese aufgerufen wird. Domaingliederung Eine Domain kann in drei Teile gegliedert werden. Für das Beispiel des Domain-Namens www.cooper-design.at gilt: .at ist die Top Level Domain, cooper-design die Second Level Domain und www. die Third Level Domain. Jeder Domain im Internet wird eine IP-Adresse zur […]

Digitaldruck

Posted on Posted in Begriffe, D

Beim Digitaldruck werden die Druckdaten zu einer Druckform zusammengestellt (siehe Ausschießen) und direkt vom Computer in die Digitaldruckmaschine übertragen. Dort erfolgt die variable Bebilderung des Druckbildträgers. Der Druckbildträger wird bei jeder Umdrehung neu bebildert und so können personalisierte Druckprodukte entstehen.

DPI

Posted on Posted in Begriffe, D

Das Akronym dpi steht für die englische Bezeichnung dots per inch und ist gleichbedeutend mit Punkte pro Zoll. Im allgemeinen Sprachgebrauch meint man damit die Auflösung einer Druckdatei. Im Druckprozess wird das Druckbild in kleine Punkte umgewandelt, also gerastert. Diese Rasterung ist dem flüchtigen Betrachter kaum sichtbar. Die Feinheit dieses Druckrasters – also im Grunde […]